Überraschend, assoziativ, inspirierend, und meist hochaktuell – die Liberation Movies Filmprogramme im Waggon sind nicht wie andere Kurzfilmprogramme – sie sind immer auch ein interaktives Experiment mit direktem Publikumskontakt. Das Publikums- und Filmgespräch gehört deshalb zu den monatlichen Abenden immer dazu, und oft sind Filmemacher und Videokünstler dabei, um selbst über ihre Filme zu sprechen.
Liberation Movies Filmprogramme sind seit 2013 fester Teil des Waggon-Programmes und werden von Steff Huber kuratiert und moderiert. Er lebt als Filmemacher in Frankfurt am Main und konzentriert sich dabei auf eigene Dokumentarfilmprojekte und Theaterdokumentationen.

http://liberationmovies.net/filmprogramme/liberation-movies-waggon/
https://www.facebook.com/LiberationMovies/


Nächste und letzte Veranstaltungen

  • Freitag, 17.9.2021 – Filmabend “Die Zerstörung der Bundestagswahl”

    NEU IM PROGRAMM!

    Save the Date: Am Freitag dem 17.9. gibt es von Steff Huber (Liberation Movies) ein Filmprogramm zum besonderen Anlass am Waggon am Kulturgleis Offenbach: DIE ZERSTÖRUNG DER BUNDESTAGSWAHL!
    Diesmal gibt er alles! Und zwar alles, was er finden konnte, um Eure Wahlentscheidung zu erschüttern!
    Wie gut, dass viele schon per Briefwahl gewählt haben – aber auch die erhalten die Gelegenheit ihre Entscheidung oder Nicht-Entscheidung im gemeinsamen Gespräch zu verteidigen, rumzueiern oder über Politiker/innen und Wirtschaftsboss zu Lachen.
    Vielleicht ändert ja die oder der Eine oder Andere seine Wahlmeinung?
    Vor allem aber gibt’s nicht nur was zum Weinen, sondern auch zum Lachen. Denn schließlich könnte alles schlimmer sein … oder noch werden.
    Na, Lust bekommen?
    Dann kommt am 17.9. um 19:30 nach Offenbach

    Freitag, 17.9. 2021 (ab 19:30): Filmabend von und mit Steff Huber

    Weiterlesen →
  • Sonntag, 15.8.2021 – Akustik Jam Session August – und Open Air Filmabend!

    Sonntag, 15.8.2021 - Akustik Jam Session August - und Open Air Filmabend!

    JAM SESSION
    Wir jammen auf der Plattform im Waggon-Aussenbereich mit erforderlichem Mindestabstand zueinander. Verstärker für leisere Akustik-Instrumente sind deshalb ausdrücklich erlaubt! Instrument einpacken, vorbei kommen und mitspielen oder einfach zuhören… Session-Beginn ab ca 16 Uhr (oder schon früher? Je nachdem, wer da ist…)

    FILMABEND
    Gegen 19:30 lassen wir den Tag ausklingen mit dem ersten nicht-virtuellen Filmabend des Jahres in „Echt“ – Steff Huber (Liberation Movies) hat euch dafür spannende (und hoffnungsvolle) neue Kurzfilme eingepackt!

    Liberation Movies Filmprogramm von Steff Huber mit Filmen von Jochen Pollitt

    15.8.2021 – 19:30-21:30 – vor dem Waggon – in ECHT – nach der Akustik Jam Session

    Live, echt, draussen und interaktiv – wir machen weiter – jetzt wieder am Waggon. Hoffnung hat viele Gesichter. Aber meist kommt sie zusammen mit wirkungsvollem Handeln. 

    Und echte, nachhaltige Hoffnung braucht Gemeinschaft – und auch einen realistischen Blick auf’s Ganze. Den liefern wir an diesem Abend ebenfalls, mit einem Filmprogramm zum Anschnallen, Mitheulen und Kraft schöpfen. Unter Anderem mit der Premiere des Musikvideos “Niemals!” von MAZED. Und einer Teaser-Preview auf den Kurzfilm “Nach der Großen Pause”. Ihr seht Akt 1 “Die große Pause”, einen essayistisch-subjektiven Rückblick auf mehr als ein Jahr Pandemie in 5 Minuten von Steff Huber.

    Überhaupt gibt es eine breite Palette von Musik- und Tanzvideos mit inhaltlichem Bezug zum Titel – also lasst Euch unterhalten und inspirieren beim ersten realen, nicht-virtuellen Filmabend des Jahres direkt am Waggon am Kulturgleis Offenbach!

    Zwischen den Film- und Gesprächsblöcken und bei Bedarf ist Zeit für das gemeinsame Gespräch. Und wie immer ist der Eintritt frei und die passenden Getränke gibt’s zu kleinen Preisen auch dazu.

    Noch was: Bringt Euch Decken oder andere Sitzgelegenheiten mit, falls möglich, damit Ihr Euch optimal und mit Abstand um den Waggon mit der Leinwand verteilen könnt
    Und abhängig von den Lichtverhältnissen startet der Filmabend eventuell auch etwas später.
    Und vor Allem gibt’s davor schon was auf die Ohren – ab 15 Uhr läuft die legendäre Waggon-Akustik Jam Session. Wer früher kommt hat auch davon noch was

    Wir freuen uns auf Euch!
    Euer Steff Huber

    Zum Filmabend auf Facebook:
    https://www.facebook.com/events/4358662950893707/Und auf LiberationMovies:
    https://liberationmovies.net/there-is-hope-liberationmovies-filmprogramm/

    Die LiberationMovies@Waggon-Filmprogramme gibt es bereits seit 2012 regelmäßig im Waggon am Kulturgleis Offenbach und sie werden seit 2018 durch die HessenFilm und Medien gefördert.

    Hinweis: Ein Teil der Filme wird in englischer Originalsprache – wenn möglich mit deutschen Untertiteln – gezeigt und die Veranstaltung ist nicht jugendfrei

    Weiterlesen →
  • Prima Klima – LiberationMovies-Filmprogramm

    Prima Klima – LiberationMovies-Filmprogramm

    30.5.2021 – 19:30-22:00 – im virtuellen Waggon

    Live, virtuell und interaktiv – wir machen weiter – diesmal mit einem Filmprogramm über Protest in Hessen mit vielen Kurzfilmen von Jochen Pollitt – damit das Wohnzimmer im gemeinsamen Gespräch mal über andere wichtige Dinge neben Corona toben darf.

    Dabei geht es vor Allem um Natur und den Protest für ihre Erhaltung. Und da Jochen Pollitt schon lange für die Sichtbarkeit von mutigen und engagierten ausserparlamentarischen Kämpfer*innen sorgt springen wir nicht nur zum Dannenröder Forst, sondern auch noch fast 40 Jahre zurück zur Startbahn West.

    Weiterlesen →
  • Einfach mu(e)t(end) – LiberationMovies-Filmprogramm

    Einfach mu(e)t(end) – LiberationMovies-Filmprogramm

    28.3.2021 – 19:30-22:00 – im virtuellen Waggon

    Live, virtuell und interaktiv – wir machen weiter – ein Filmprogramm für den Lockdown und gegen die Trübsal – und voller Gefühl hinein in das gemeinsame Gespräch

    Was tun? Lockern oder Bremsen? Fehler Eingestehen oder Vertuschen? Auf die Wahlen warten oder lauthals auf allen Kanälen schreien?

    Weiterlesen →
  • Kein Stress! – LiberationMovies-Filmprogramm

    Kein Stress! - LiberationMovies-Filmprogramm

    28.2.2020 – 19:30-22:00 – im virtuellen Waggon

    Live, virtuell und interaktiv – mal wieder ein Filmprogramm für den Lockdown – diesmal ganz ohne Stress – oder besser mit jeder Menge filmisches Material gegen Stress

    Warnhinweis: Dieses Filmprogramm könnte die Teilhabe an gesellschaftlicher Aufregung dämpfen.

    Weiterlesen →
  • Keine Party! – LiberationMovies-Filmprogramm

    Keine Party! - LiberationMovies-Filmprogramm

    7.2.2020 – 19:30-22:00 – im virtuellen Waggon

    Live, virtuell und interaktiv – mal wieder ein Filmprogramm für den Lockdown ohne Party, dafür mit dem, was im Leben wirklich zählt – oder jedenfalls ein bisschen was davon!

    Dazu passt das Musikvideo “Krone” von MAZED hervorragend – und Band und Macher sind für ein Filmgespräch dabei.

    Weiterlesen →
  • 2020 – ein liebevoller Ausklang – LiberationMovies-Filmprogramm

    2020 - ein liebevoller Ausklang - LiberationMovies-Filmprogramm

    30.12.2020 – 19:30-22:00 – im virtuellen Waggon

    Live, virtuell und interaktiv – und vielleicht ein wenig meditativer und innerlicher, als andere Filmprogramme, ist dieser leise Ausklang zum Zusammenkommen und zusammen Schwelgen gedacht.

    Ich freue mich, dass Joe Bulla ein passendes Werk für ein Filmgespräch präsentiert, mit Musik von Jochen Bettgens, der ebenfalls dabei ist!

    Weiterlesen →
  • Der Filmabend ohne Namen – LiberationMovies-Filmprogramm

    Der Filmabend ohne Namen - LiberationMovies-Filmprogramm

    26.11.2020 – 19:30-21:30 – im virtuellen Waggon

    – live – virtuell – interaktiv – mit Filmgesprächen zu “LAVA 303 – Planet Dino 2020” und “Memories Nobody Shares” – Kurzfilme mit Gespräch im virtuellen Waggon –

    Dieser Filmabend hat keinen Titel, kein Thema, keinen Namen. Weil ich so lange darüber nachgedacht habe. 

  • Heute mal was Anderes – LiberationMovies-Filmprogramm

    Heute mal was Anderes - LiberationMovies-Filmprogramm

    29.10.2020 – 19:30-21:30 – im virtuellen Waggon

    – Kurzfilme mit Gespräch im virtuellen Waggon –

    Die Tage werden kälter. Die Zahlen werden wilder. Da wird es auch Zeit für ein LiberationMovies-Filmprogramm, das mal (fast) gar nichts mit Corona zu tun hat. Sondern zeigt, was sonst noch ins Auge gehört und auch, was die Seele jetzt wärmt.

    Mit dabei eine Preview meines Kurzfilmes “Diskursinfektion“, der im Rahmen meines Corona-Arbeitsstipendiums entstanden ist.

    Weiterlesen →
  • Best of Lockdown, Vol. 1 – LiberationMovies-Filmprogramm mit Gästen

    Best of Lockdown, Vol. 1 - LiberationMovies-Filmprogramm mit Gästen

    Donnerstag 17.9.2020 – 19:30-21:30 – im und am Waggon – in Echt

    – live – open air – interaktiv – mit Premiere und Reprise –

    Endlich wieder ein Filmabend im echten Leben am Waggon. Deshalb wiederholen wir die besten Filme aus den vier virtuellen Filmabenden! Und als besonderes Special dazu noch eine Premiere: “Unterm Pflaster, der Strand” von Simo Slaoui.

    Außerdem mit dabei: Joe Bulla mit drei Filmen, Leo Dorian mit seinem, sowie die Band Mazed für’s Filmgespräch. Wir sehn uns. Echt jetzt

    Weiterlesen →
]