• Corona im Juni

    März 2, 2022

    Basisschutz und Eigenverantwortung!
    Wir behalten uns vorerst weiter das Recht vor, bei innen-Veranstaltungen mit geschlossener Waggon-Tür nach 2G plus-Regel zu verfahren.
    Eine allgemeine Masken- oder Ausweispflicht besteht jedoch nicht mehr!

  • Sonntag, 3.7.2022:Matz Ernst – Sonic Sunday

    Juni 27, 2022

    Matz Ernst mit der Sonntagsmischung aus House, Electronica, Indie, Ambient, Dub, Disco und allem was so rumliegt. Groovy, uplifting & für alle. Social Selection an und in sozialer Plastik. Come early, enjoy longer. Ab 15 Uhr

  • Samstag, 2.7.2011 – Sibylle &Yvette DJ Set

    Juni 27, 2022

    Sibylle &Yvette DJ Set

    Wir alle haben die gigantische Nummer vom Mai nicht vergessen (OMG!) und wollen das nochmal! Elektro, Indie, 80ies, FemPop und Trash. Wir freuen uns schon seeehr!m!
    Ab 20 Uhr!

  • Freitag, 1.7.2022 – Livekonzert: BLACKOUT BEAUTIES

    Juni 27, 2022

    Bei hoffentlich perfektem Wetter auf der Waggon Aussenbühne,
    Konzertbeginn ca. 19:30 Uhr….

    HEUTE NACHT FR.1 JULI KREDENZEN
    BLACKOUT BEAUTIES
    IM WAGGON IN OFFENBACH
    IHR MYSTERIÖSES GEBRÄU AUS
    UNVERSCHÄMTEM SOUL,
    LANDSTREICHER COUNTRY
    & LIBIDINÖSEN ROCK `N `ROLL !
    ALS DESSERT WARTET
    DEGENERIERTER VERBRECHER BLOOZE
    AUF EUCH !

    BE NOWHERE
    OR
    BE SQUARE
    BUT
    BE THERE !!

    Konzertbeginn ca. 19:30 Uhr

  • Sonntag, 26.6.2022 (ab 15 Uhr) – Akustik Jam Session Juni 2022

    Juni 21, 2022

    Heute wieder die beliebte Sonntag-Nachmittag-Akustiksession!!!
    Verstärker & Elektronik weiterhin verboten, obwohl niemand was gegen batteriebetriebene Taschensynthesizer oder Verstärker für leise Akustik-Instrumente hat, solange wir uns auf eine gemeinsam Maximal-Lautstärke einigen können – denn der Charakter einer Akustik-Session soll gewahrt werden! Ab 15 UHR!

    ACHTUNG: DER URSPRÜNGLICH GEPLANTE FILMABEND NACH DER SESSION FÄLLT LEIDER AUS!

  • Samstag, 25.6.2022 (ab 15 Uhr) – Mach Mal Langsam Express

    Juni 21, 2022

    Nach einer Auszeit im letzten Jahr bieten wir Sonderfahrten mit dem Mach Mal Langsam-Express erneut an. Mit großer Freude halten wir auch in der neuen Saison in Offenbach, um den Waggon und die Mainwiese am Kulturgleis ordentlich zu entschleunigen! Im Gepäck sind wie gewohnt Mitbringsel aus hypnotischen Grooves, druckvollen Bässen und Melodien, die einmal um die Welt gebummelt sind!

    Reiseleitung: Janeck & Nadia aka DJ Hoffnung

    Unentgeltliche Beförderung

    Klingt so: https://soundcloud.com/machmallangsam

    After a time out last year, we offer special trips with the Mach Mal Langsam Express again. With great pleasure we stop also in the new season in Offenbach to decelerate the wagon and the Mainwiese at the Kulturgleis properly! In the luggage are as usual souvenirs of hypnotic grooves, powerful basses and melodies that have once strolled around the world!

    Tour guide: Janeck & Nadia aka DJ Hoffnung

    Free transportation

    AB 15 UHR

  • Freitag, 24.6.2022 (ab 19 Uhr) – Jam Session 130

    Juni 21, 2022

    „Letzter Freitag im Monat = Jam Session im Waggon!“ – diese Faustregel kann man sich merken (um gleich im Juli eine der seltenen Ausnahmen zu erleben, denn dann gibts -ausnahmsweise natürlich – mal eine Samstags-Session),
    Wir stellen unser Session Schlagzeug und unsere P.A: zu Verfügung, ihr bringt Spielfreude und Lieblingsinstrument mit … und los geht’s, zur großen Kollektiv-Improvisation…. JAM SESSION 130 – ab 19 Uhr!

    Weniger anzeigen

  • Sonntag, 19.6.2022 (ab 16 Uhr) – Discothèque Africaine édition spécial Mainuferfest

    Juni 15, 2022

    Die Mainuferfest Edition, mit viel Liebe zur afrikanischen Musik, von Vergangenheit bis Zukunft, präsentiert von Ramoswe, Tüm Buktu & Horst Senegal.

    Ab 16 Uhr

  • Samstag, 18.6.2022 (ab 16 Uhr) – Bashment Boogie @ Mainuferfest 2022

    Juni 15, 2022

    Nach 2 Jahren ohne Mainuferfest in OF-City endlich wieder! Armagiddeon Sound lädt zur großen Bashment Boogie Reggae Party zum Offenbacher Fest der Vereine a.k.a. Mainuferfest – und spielen traditioneller Weise gemeinsam mit RUFFA THAN RUFF SOUND aus Freiburg! Reggae, Dub, Dancehall, Digital & more Bass in a good way!

    Ab 16 Uhr

  • Freitag, 17.6.2022 – Tag der geschlossenen Tür

    Juni 15, 2022

    Das anstehende Mainuferfest (Samstag & Sonntag) verspricht viel Arbeit zu werden – da genehmigen wir uns heute mal einen DAY OFF.
    Den haben wir uns nämlich verdient! Deshalb: FREITAG GESCHLOSSEN!

  • Sonntag, 12.6.2022(ab 18 Uhr)- Antifolk Live Special: Toby Goodshank, Leslie Graves, Ben James Wood und Boo Hoo

    Juni 8, 2022

    Anti-Folk-Musiker Toby Goodshank spielt am 12. Juni 2022, ab 18 Uhr, gemeinsam mit befreundeten Support-Acts open-air am Offenbacher Waggon am Kulturgleis. Das Konzert findet bei freiem Eintritt statt, um Spenden für die Künstler*innen wird gebeten.

    Der New Yorker Toby Goodshank ist eine der umtriebigsten Stimmen der Anti-Folk-Bewegung und war unter anderem Gitarrist der Band „The Moldy Peaches“. Er begleitete Jeffrey Lewis und Kimya Dawson als Support-Act durch Europa und tourt derzeit erstmals seit Ausbruch der Pandemie wieder mit Freunden durch kleine Venues auf dem alten Kontinent.
    Als Solo-Künstler brachte er den Großteil seiner Musik auf seinem Label „Unicornsounds“ heraus. Wie es typisch für die Anti-Folk-Szene ist, folgt das Label von der Musik bis zur Verpackung einem DIY-Ansatz. Er veröffentlichte außerdem einige Comics, designte Merchandise und auch Albumcover für befreundete Artists. Seine Musik speist sich aus einer Vielzahl von Pop- und Undergroundeinflüssen. Typisch für seinen Sound sind der subtile Humor und die unkonventionellen Songstrukturen.
    Sein jüngstes Album „Death By Misadventure“ (2020) zeichnet sich durch einen ungewöhnlichen Mix aus Folk und Rock aus. Sein 2011 nur als CD veröffentlichtes Albums „Truth Jump Fall“, wurde im Januar vom Frankfurter Label „Lousy Moon Records“ als Vinyl-Reissue veröffentlicht. Es überzeugt mit interessanter Phrasierung und ungewöhnlicher Wortwahl. In nur 22 Minuten spannt das Album einen weiten emotionalen Bogen bei dem die melancholische Grundstimmung dominiert.
    Als Support-Künstlerin wird Leslie Graves aus Brooklyn auftreten. Ihre EP „Out Of Water“ erschien im Mai des letzten Jahres und lässt sich als Dream-Folk beschreiben. Sie war außerdem kürzlich auf dem Album „Both Ways“ (2021) von The Jeffrey Lewis & Peter Stampfel Band als Vocal-Artist zu hören.

    Toby Goodshank:
    tobygoodshank.bandcamp.com/
    facebook.com/people/Toby-Goodshank/100058344060193/

    Leslie Graves:
    lesliegraves.bandcamp.com/
    instagram.com/graves.leslie/

    Ben James Wood:
    benjameswood.com/
    facebook.com/benjameswood

    Boo Hoo:
    boohoo.bandcamp.com/
    facebook.com/boohoo

  • Samstag, 11.6.2022 (ab 19 Uhr) – 80ties Retro-Future Dance

    Juni 8, 2022

    Dirk Schricker, aritea und Strobel spielen alles was für uns als Retro Future gilt:
    New Wave, Wave, Minimal, Techno, Pop,Rave, Elekro-Clash, 80ties Pop, Elektro Funk Elektro!
    Come and Dance!

  • Freitag, 10.6.3033 (ab 20 Uhr) – Klirrbar DJ Edition – one.six.one

    Juni 8, 2022

    Klirrbar DJ Edition – one.six.one
    10.06.2022 – ab 20:00 mit dem Ein Bett im Minenfeld DJ Team

    Minimal Synth – EBM – Dark Wave – Witch House – Industrial – Dark Techno – Power Electronics – Dark Folk

    Zur Sicherheit der Gäste und Gastgeber bitten wir, im Innenraum des Waggons entweder eine medizinische oder FFP2 Maske zu tragen.

  • Sonntag, 5.6.2022 (ab 15 Uhr) – Matz Ernst „Sonic Sunday“

    Mai 30, 2022

    Die DJs Matz Ernst und Frankie Patella beschallen den Waggon und das Mainufer mit sommerlichen Sounds zwischen House, Disco, Italo, Dance Classics und Electronica inkl. jeder Menge „WTF ist das nochmal“- Momenten und gelegentlichen Ausflügen ins komplett Unerwartete. 2 Meizter ihres Fachz mit dem souveränen Sonnenuntergangsvolley zu Pfingzten. Love is all around. Wellness for your soul. Und tanzen kann man natürlich auch.

  • Samstag, 4.6.3022 – „Bitte treten Sie ein“ – eine immersive Performance von Kortmann & Konsorten

    Mai 30, 2022

    Bitte Treten Sie ein
    Ein Raum- vier Menschen. Die sind da. Immer.
    Was passiert aber, wenn weitere Personen hinzu kommen? Wir verändert sich der Raum und was macht das mit den Menschen.

    Wie verändern sie sie sich, wenn Ihnen eine fremde Person gegenübersteht.

    Bitte treten Sie ein ist interaktiv. Die Zuschauenden werden eingeladen einen Raum zu betreten und mit den Darstellern zu spielen und in den Austausch zu treten- oder auch einfach nur da zu sein.

    Bitte stellen Sie sich folgende Frage: Wie begegne ich fremden Menschen? (Mehrfachnennungen sind möglich)

    a. Ich weiche dem Blick des Gegenübers aus und gucke auf den Boden.
    b. Ich versuche fremden Menschen ein offenes Lächeln zu schenken.
    c. Gar nicht.
    d. Es kommt darauf an, ob ich etwas von der Person will.
    ——————
    Eine immersive Theaterperformance, welche den Fragen auf den Grund geht, inwieweit Körper ungeachtet von Sprache, Meinungen und Geschichte in Beziehung stehen. Inwieweit ensteht situativ Inhalt aus Körperhaltungen und Beziehungen, aus Nähe und Distanz? Wie lesen wir diesen und welches Wissen inkorporieren unsere Körper, das außerhalb unserer bewussten Reflexion operiert und wirksam ist? Bitte Treten Sie ein ist konzipiert für den öffentlichen Raum und dahingehend angelegt, den Zuschauenden einzuladen, diese körperliche Raumkonstellation selbst direkt zu erforschen.

    Mit Andreas Jahncke, Gregor Andreska, Patrick Twinem, Sven Marko Schmidt

    Regie Sarah Kortmann
    Produktion Marina Fischer
    Sound Torstn Kauke

    https://kortmann-konsorten.com/bitte-treten-sie-ein/

    Bitte Treten Sie Ein-Performance am Waggon am 4.6.2022 von 17 – 18 Uhr und von 19-20 Uhr.

  • Freitag, 3.6. 2022 (ab 19:30) – Doppel-Livekonzert: PRIMABOY versus SCIENCE FICTION ARMY

    Mai 30, 2022

    Willkommen zu einem aussergewöhnlichen Live-Leckerbissen!
    Heute haben wir die legendäre SCIENCE FICTION ARMY (zu großen Teil aus Offenbach) und die nicht minder berüchtigten PRIMABOY aus der Wetterau auf der Waggonbühne!
    Beide Bands sind erklärte Lieblings-Live-Bands des Waggons, die beide auf unterschiedliche Art die traditionsreiche Musikrichtung „Rock’n’Roll“ völlig neu interpretieren (anstatt bloß ihre Lieblingsplatten nachzuspielen!). Die orginellen und erfrischenden Ansätze beider Powertrios führen beim Publikum stets zu anhaltenden Euphorieanfällen und akutem Tanzbedarf und der Wahnsinn klingt immer lauthals mit (oder warst du das selbst beim Refrainmitgröhlen?).
    Oft schon haben wir vom Waggon uns gefragt, was wohl passieren mag, wenn wir beide Bands mal zusammen auftreten lassen. Und heute Abend ist es soweit: Prepare for a teuflisches Menschenexperiment – ihr seid herzlich dazu eingelden, daran teil zu nehmen!

    Beginn ca. 19:30.

    Am liebsten auf der Waggon-Open-Air-Bühne, aber der Sommer scheint ja dieses eher Spielverderber zu sein – möglicherweise also auch IM Waggon.

    https://www.facebook.com/primaboy-144232178936685/

    https://www.facebook.com/sciencefictionarmy