• 19.6.2021: BASHMENT BOOGIE

    Juni 14, 2021

    Wir gehen nach 8 Monaten wieder mit frischer Musik ans schöne Mainufer! Der Platz, den wir so ziemlich krass vermisst haben – WAGGON! Bringt eure Speaker Boxen mit!!! Reggae & Dub – wir freuen uns auf euch ❤

    Samstag, 19.6.2021 (ab 15 Uhr): BASHMENT BOOGIE

    Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist d5a9d077-cbaf-4a95-8467-200995549bcd

  • 20.6.2021 – Akustik Jam Session Juni 2021

    Juni 14, 2021

    Wir laden zur ersten Akustik-Session seit mindestens 10 000 Jahren! Wir spielen – wie letztes Jahr – auf der Plattform im neuen Waggon-“Biergarten” mit erforderlichem Mindestabstand zueinander. Verstärker für leisere Akustik-Instrumente sind deshalb ausdrücklich erlaubt (- der Charakter einer Akustik-Session soll aber trotzdem gewahrt werden, wenn ihr nix anderes im Sinn habt).Vorbei kommen, Instrument einpacken und mitspielen… endlich wieder!

    Sonntag, 20.6. 2021 – Akustik Jam Session Juni 2021

  • 19.6.2021: BASHMENT BOOGIE

    Juni 14, 2021

    Wir gehen nach 8 Monaten wieder mit frischer Musik ans schöne Mainufer! Der Platz, den wir so ziemlich krass vermisst haben – WAGGON! Bringt eure Speaker Boxen mit!!! Reggae & Dub – wir freuen uns auf euch ❤

    Samstag, 19.6.2021 (ab 15 Uhr): BASHMENT BOOGIE

    Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist d5a9d077-cbaf-4a95-8467-200995549bcd
  • 13.06.2021 – “Sonic Interzone”

    Juni 7, 2021

    Mit DJ Matz Ernst.
    “Matz Ernst AM Waggon. Live und in echt. Vor Ort. Unter Auflagen, klar, aber trotzdem.
    Was bis dahin an Regeln gilt, wird zeitnah hier aktualisiert. Ich freue mich so sehr auf Euch…”

    13.06.2021, ab 15 Uhr

  • 12.06.2021 – Livekonzert: BLAUMOND

    Juni 7, 2021

    12.6.2021, ab 16 Uhr
    Nächstes Konzert AM Waggon: BLAUMOND, ein akustische Gitarre/Gesang-DUO aus OF!
    BLAUMOND spielen zwei Sets, einmal um ca. 17 Uhr
    und dann nochmal gegen 19 Uhr

    https://www.facebook.com/blaumond.musik

  • Sonntag, 6.6.2021 – Livekonzert: ALLES IN ALLEM…

    Juni 1, 2021

    ALLES IN ALLEM… ist das neue Ukulelen-Duo von Jean-Claude Mawila (Gesang, Ukulele) und Achim Merz (Bass-Ukulele). Frisch im Lockdown entstanden, spielen sie heute ihr Debüt-Konzert bei uns – das erste Waggon-Konzert seit Oktober 2020!
    Beginn ca. 17 Uhr
    …. und eventuell gegen 19:30 Uhr ein zweites Set!

  • Samstag, 5.6.2012 – Sibylle & Yvette – in ECHT!

    Mai 31, 2021

    So schnell gehts: Nix virtuell, sondern in echt!!!!
    Wir sehen uns am Waggon! Endlich wieder auflegen – wir haben so viele Kracher in unser abstinenten Zeit entdeckt, die wir euch ENDLICH in die Ohren befördern können. Also bringt eure Blooth Lautsprecher mit und wippt mit uns (tanzen ist ja nicht erlaubt – hihi).

    Samstag, 5.6.2021 ab 16 Uhr: Sibylle & Yvette

    ———————–
    Zutritt nur mit aktuellen negativen Testbescheid (oder Impfbescheinigung), auch eure Kontaktdaten sind leider vonnöten, die üblichen Hygienemassnahmen sind zu beachten!

  • Kein Stress! – LiberationMovies-Filmprogramm

    Februar 26, 2021

    28.2.2020 – 19:30-22:00 – im virtuellen Waggon

    Live, virtuell und interaktiv – mal wieder ein Filmprogramm für den Lockdown – diesmal ganz ohne Stress – oder besser mit jeder Menge filmisches Material gegen Stress

    Warnhinweis: Dieses Filmprogramm könnte die Teilhabe an gesellschaftlicher Aufregung dämpfen.

    Irgendwie macht das bessere Wetter die Menschen auch nicht ruhiger. Lachende Menschen sind zwar jetzt häufiger zu sehen. Aber leider, leider werde ich das Gefühl nicht los, dass das Leben trotzdem nicht weniger stressig werden dürfte, die Aufregung nicht geringer, und zu den bekannten Aufregern Corona, Mutanten, Impfnebenwirkungen und Regierungsversagen bald noch die harten Kämpfe der Wahlkandidaten hinzukommen. Nicht gut, weder für Wahrheit, noch Gesundheit, so vermute ich als zertifizierter Stress-Experte (ja tatsächlich).

    Deshalb diesmal ein Filmprogramm gegen Stress, das sogar noch die Ruhe in den tiefsten Löchern der (Internet-)Filmwelt aufspürt und den Lauf der Dinge wieder richtig einordnet: als langen, ruhigen, endlosen Fluss. Naja, dieses Bild macht noch keinen Filmabend, aber ich hoffe Ihr versteht, worum es mir diesmal geht … und nach dem Zusammenstellen des Filmprogrammes fühle ich mich auch schon viel ruhiger …

    Also stellt Euer Lieblingsgetränk kalt, werft den größten Videokonferenz-tauglichen Bildschirm mit Internetzugang an und haltet Smartphone, Computer oder auch Telefon für das persönliche Gespräch über die Lage der Ruhe in der Filmwelt in unserer Online-Konferenz bereit.

    Die Technik steht ebenfalls bereit: Wir konferieren mit Zoom per Videokonferenz, und diesmal laufen die Videos praktischerweise auch per Zoom:

    https://us02web.zoom.us/j/89610638601
    Meeting ID: 896 1063 8601

    Falls gewünscht wird natürlich auch ein Stream für den Fernseher zur Verfügung gestellt! Die Zugangsdaten dazu gibt’s am Filmabend im Chat.

    Und zum Vormerken: weiter geht’s am 28. März mit dem ersten Filmabend der 2021er Saison. Die beginnt nämlich immer im Frühling.


    Ich freue mich auf Euch!
    Euer Steff Huber

    Zum Filmabend auf Facebook:
    https://www.facebook.com/events/821278252071492/

    Und hier noch Tipps für Zoom-Newbies:
    – Wie Du an der Live-Session mit dem Handy/Tablet teilnimmst:
    https://medienstrand.academy/lesson/zoom-handy/
    – Wie Du an der Live-Session mit deinem Computer teilnimmst:
    https://medienstrand.academy/lesson/zoom-pc/

    Die LiberationMovies@Waggon-Filmprogramme gibt es bereits seit 2012 regelmäßig im Waggon am Kulturgleis Offenbach und sie werden seit 2018 durch die HessenFilm und Medien gefördert.

    Hinweis: Ein Teil der Filme wird in englischer Originalsprache – wenn möglich mit deutschen Untertiteln – gezeigt und die Veranstaltung ist nicht jugendfrei Weniger anzeigen

  • Keine Party! – LiberationMovies-Filmprogramm

    Februar 5, 2021

    7.2.2020 – 19:30-22:00 – im virtuellen Waggon

    Live, virtuell und interaktiv – mal wieder ein Filmprogramm für den Lockdown ohne Party, dafür mit dem, was im Leben wirklich zählt – oder jedenfalls ein bisschen was davon!

    Dazu passt das Musikvideo “Krone” von MAZED hervorragend – und Band und Macher sind für ein Filmgespräch dabei.

    Langsam zehrt die Krise an den Nerven, das soziale Wesen geht unter im Virtuellen, der Körper will nicht mehr Zoomen und auch nicht Trainieren, und der Winter will auch weder bleiben noch gehen, so kommt es mir jedenfalls vor. Da sind auch wenige und kurze Begegnungen schon Balsam, und von einer richtigen Party träumen wir nur noch … ätzend.

    Dieses Filmprogramm dazu ist aber keine trübselige Geschichte, sondern im Gegenteil mal wieder DIE Gelegenheit Hoffnung, Inspiration und gemeinsame Momente aufzusammeln. Lachen und Weinen gehören im Kino eben zusammen, und das soll auch bei unserem virtuellen Kino-Programm nicht anders sein!

    Mir hat schon das Aussuchen und Konzipieren einige Lacher und Glücksgefühle entlockt, und umso mehr freue ich mich schon auf den Abend und tolle Gespräche, ganz entspannt und jenseits von physischer Distanz.

    Also stellt Euer Lieblingsgetränk kalt, werft den größten Videokonferenz-tauglichen Bildschirm mit Internetzugang an und haltet Smartphone, Computer oder auch Telefon für das persönliche Gespräch über die Lage der Filmwelt in unserer Online-Konferenz bereit.

    Die Technik steht ebenfalls bereit: Wir konferieren mit Zoom per Videokonferenz, und diesmal laufen die Videos praktischerweise auch per Zoom:
    https://us02web.zoom.us/j/89610638601
    Meeting ID: 896 1063 8601

    Falls gewünscht wird natürlich auch ein Stream für den Fernseher zur Verfügung gestellt! Die Zugangsdaten dazu gibt’s am Filmabend im Chat.


    Ich freue mich auf Euch!
    Euer Steff Huber

    Zum Filmabend auf Facebook:
    https://www.facebook.com/events/234208031654619/

    Und hier noch Tipps für Zoom-Newbies:
    – Wie Du an der Live-Session mit dem Handy/Tablet teilnimmst:
    https://medienstrand.academy/lesson/zoom-handy/
    – Wie Du an der Live-Session mit deinem Computer teilnimmst:
    https://medienstrand.academy/lesson/zoom-pc/

    Die LiberationMovies@Waggon-Filmprogramme gibt es bereits seit 2012 regelmäßig im Waggon am Kulturgleis Offenbach und sie werden seit 2018 durch die HessenFilm und Medien gefördert.

    Hinweis: Ein Teil der Filme wird in englischer Originalsprache – wenn möglich mit deutschen Untertiteln – gezeigt und die Veranstaltung ist nicht jugendfrei Weniger anzeigen

  • 2020 – ein liebevoller Ausklang – LiberationMovies-Filmprogramm

    Dezember 24, 2020

    30.12.2020 – 19:30-22:00 – im virtuellen Waggon

    Live, virtuell und interaktiv – und vielleicht ein wenig meditativer und innerlicher, als andere Filmprogramme, ist dieser leise Ausklang zum Zusammenkommen und zusammen Schwelgen gedacht.

    Ich freue mich, dass Joe Bulla ein passendes Werk für ein Filmgespräch präsentiert, mit Musik von Jochen Bettgens, der ebenfalls dabei ist!

    Ein Jahr voller Überraschungen endet – und die Aussichten auf das nächste Jahr sehen besser aus, aber auch 2021 wird ein Jahr voller Überraschungen sein. In dieser Zeit dazwischen finde ich es immer gut neue Kräfte in der Stille zu sammeln. Und darum soll es an diesem heutigen Tag auch gehen, kontemplativer Optimismus ist also angesagt. Aber immer mit Tiefe und Humor, mit Musik und Geschichten, und dabei auch schön kritisch – Ihr dürft gespannt sein!

    Freue mich schon auf die Filmgespräche dazu – aber vor Allem auf entspanntes Plaudern jenseits von physischer Distanz!

    Also stellt Euer Lieblingsgetränk kalt, werft den größten Videokonferenz-tauglichen Bildschirm mit Internetzugang an und haltet Smartphone, Computer oder auch Telefon für das persönliche Gespräch über die Lage der Filmwelt in unserer Online-Konferenz bereit.

    Die Technik steht ebenfalls bereit: Wir konferieren mit Zoom per Videokonferenz, und diesmal laufen die Videos praktischerweise auch per Zoom:
    https://us02web.zoom.us/j/89610638601
    Meeting ID: 896 1063 8601

    Falls gewünscht wird natürlich auch ein Stream für den Fernseher zur Verfügung gestellt! Die Zugangsdaten dazu gibt’s am Filmabend im Chat.


    Ich freue mich auf Euch!
    Euer Steff Huber

    Zum Filmabend auf Facebook:
    https://www.facebook.com/events/906041206466434

    Und hier noch Tipps für Zoom-Newbies:
    – Wie Du an der Live-Session mit dem Handy/Tablet teilnimmst:
    https://medienstrand.academy/lesson/zoom-handy/
    – Wie Du an der Live-Session mit deinem Computer teilnimmst:
    https://medienstrand.academy/lesson/zoom-pc/

    Die LiberationMovies@Waggon-Filmprogramme gibt es bereits seit 2012 regelmäßig im Waggon am Kulturgleis Offenbach und sie werden seit 2018 durch die HessenFilm und Medien gefördert.

    Hinweis: Ein Teil der Filme wird in englischer Originalsprache – wenn möglich mit deutschen Untertiteln – gezeigt und die Veranstaltung ist nicht jugendfrei Weniger anzeigen

  • Der Filmabend ohne Namen – LiberationMovies-Filmprogramm

    November 26, 2020

    26.11.2020 – 19:30-21:30 – im virtuellen Waggon

    – live – virtuell – interaktiv – mit Filmgesprächen zu “LAVA 303 – Planet Dino 2020” und “Memories Nobody Shares” – Kurzfilme mit Gespräch im virtuellen Waggon –

    Dieser Filmabend hat keinen Titel, kein Thema, keinen Namen. Weil ich so lange darüber nachgedacht habe. 

    Es gibt im Moment so unglaublich viele Themen: Das große C natürlich, und das große K wie Krise, und dabei all die Themen, mit denen wir uns nur beschäftigen, wenn wir dazu gezwungen sind. So wie sich jetzt wenn unser Leben sich radikal verändert zeigt, welche Kontakte wirklich tragfähige zwischenmenschliche Beziehungen sind. Wie wichtig körperliche und geistige Gesundheit sind. Und dass doch unzählige Menschen nicht über ausreichende materielle Mittel verfügen, um auch eine Krise erträglich bewältigen zu können.

    Deshalb treffen wir uns am Donnerstag diesmal um Filme ohne festes Thema zu schauen. Aber dabei ist sicher: wir sehen die Premieren der Kurzdokumentation “LAVA 303 – Planet Dino 2020” von Nadine Lang über die Musikerin Conni Maly, die beide auch zum Filmgespräch kommen. Und des experimentellen Musikvideos “Memories Nobody Shares” von Jochen Bettgens, der ebenfalls dabei ist.

    Freue mich schon auf das Filmgespräch dazu – aber vor Allem auf entspanntes Plaudern jenseits von physischer Distanz!

    Also stellt Euer Lieblingsgetränk kalt, werft den größten Bildschirm mit Webzugang an und haltet Smartphone, Computer oder auch Telefon für das persönliche Gespräch über die Lage der Filmwelt in unserer Online-Konferenz bereit.

    Die Technik steht ebenfalls bereit: Wir konferieren mit Zoom per Videokonferenz, und dazu gibt es einen Stream mit den Videos. Hier geht’s dann am Donnerstag 29.10.. ab 19:30 Uhr zur Konferenz:
    https://us02web.zoom.us/j/89610638601
    Meeting ID: 896 1063 8601

    Die Infos zum Stream gibt es zum Start des Programmes per Chat über Zoom oder hier.


    Ich freue mich auf Euch!
    Euer Steff Huber

    Tipps für Zoom-Newbies:
    – Wie Du an der Live-Session mit dem Handy/Tablet teilnimmst:
    https://medienstrand.academy/lesson/zoom-handy/
    – Wie Du an der Live-Session mit deinem Computer teilnimmst:
    https://medienstrand.academy/lesson/zoom-pc/

    Die LiberationMovies@Waggon-Filmprogramme gibt es bereits seit 2012 regelmäßig im Waggon am Kulturgleis Offenbach und sie werden seit 2018 durch die HessenFilm und Medien gefördert.

    Hinweis: Ein Teil der Filme wird in englischer Originalsprache – wenn möglich mit deutschen Untertiteln – gezeigt und die Veranstaltung ist nicht jugendfrei Weniger anzeigen

  • Zu Hause auf der neuen Web-Seite!

    Oktober 30, 2020

    Endlich ist es vollbracht!
    Hier ist die neue Waggon-Webseite!

    Fortan versorgen wir euch wieder direkt hier mit den brandaktuellen Neuigkeiten zum Waggon (…. und natürlich zu unserem Programm, sobald wir wieder eines machen dürfen/können!).

    Wir freuen uns besonders, daß es gelungen ist, den kompletten Inhalt unserer alten Blogsport-Seite in die Neue zu übertragen, so daß ihr hier nicht nur die aktuellen News findet, sondern auch das umfassende Waggon-Archiv mit Programmankündigungen bis zurück nach 2008, in die Anfangstage des Waggon…

    Einiges fehlt hier noch und wird in den nächsten Wochen ergänzt oder modifiziert – und wir haben wilde Pläne, was noch alles auf so einer Webseite möglich sein könnte…. ihr bekommt das dann hier schon rechtzeitig mit!
    Es geht weiter im Waggon, sobald es erlaubt ist – rechnet mit mindestens einem Waggon-Event im Dezember!

  • Heute mal was Anderes – LiberationMovies-Filmprogramm

    Oktober 29, 2020

    29.10.2020 – 19:30-21:30 – im virtuellen Waggon

    – Kurzfilme mit Gespräch im virtuellen Waggon –

    Die Tage werden kälter. Die Zahlen werden wilder. Da wird es auch Zeit für ein LiberationMovies-Filmprogramm, das mal (fast) gar nichts mit Corona zu tun hat. Sondern zeigt, was sonst noch ins Auge gehört und auch, was die Seele jetzt wärmt.

    Mit dabei eine Preview meines Kurzfilmes “Diskursinfektion“, der im Rahmen meines Corona-Arbeitsstipendiums entstanden ist.

    Freue mich schon auf das Filmgespräch dazu – aber vor Allem auf entspanntes Plaudern jenseits von physischer Distanz!

    Also stellt Euer Lieblingsgetränk kalt, werft den größten Bildschirm mit Webzugang an und haltet Smartphone, Computer oder auch Telefon für das persönliche Gespräch über die Lage der Filmwelt in unserer Online-Konferenz bereit.

    Die Technik steht ebenfalls bereit: Wir konferieren mit Zoom per Videokonferenz, und dazu gibt es einen Stream mit den Videos. Hier geht’s dann am Donnerstag 29.10.. ab 19:30 Uhr zur Konferenz:
    https://us02web.zoom.us/j/89610638601
    Meeting ID: 896 1063 8601

    Die Infos zum Stream gibt es zum Start des Programmes per Chat über Zoom oder auf Webseite zum Filmprogramm: https://liberationmovies.net/heute-mal-was-anderes-liberationmovies-filmprogramm/


    Ich freue mich auf Euch!
    Euer Steff Huber

    Tipps für Zoom-Newbies:
    – Wie Du an der Live-Session mit dem Handy/Tablet teilnimmst:
    https://medienstrand.academy/lesson/zoom-handy/
    – Wie Du an der Live-Session mit deinem Computer teilnimmst:
    https://medienstrand.academy/lesson/zoom-pc/

    Die LiberationMovies@Waggon-Filmprogramme gibt es bereits seit 2012 regelmäßig im Waggon am Kulturgleis Offenbach und sie werden seit 2018 durch die HessenFilm und Medien gefördert.

    Hinweis: Ein Teil der Filme wird in englischer Originalsprache – wenn möglich mit deutschen Untertiteln – gezeigt und die Veranstaltung ist nicht jugendfrei Weniger anzeigen

  • Rückblick: Der Corona-Sommer 2020 am Waggon Offenbach

    Oktober 16, 2020

    Anlässlich des neuen Lockdowns ist jetzt und hier aber eine prima Gelegenheit, kurz mal inne zu halten und Revue passieren zu lassen, was trotz Virus und Abstands-/ Hygienevorschriften in diesem Sommer alles möglich war AM Waggon! Wir bedanken uns bei allen Musikern, die sich auf die Sache einlassen konnten und beim hochgeschätzten Publikum, daß ihr euch so vorbildlich an das Waggon-Hygienekonzept gehalten habt! Und wir danken Georg, daß er das alles gefilmt und hochgeladen hat!

    Science Fiction Army, 11.7.2020

    Zid Player, 7.8.2020

    Reverend Schulzz, 14.8.2020

    The Slags, 21.8.2020

    Aloha In Hell, 28.8.2020

    Iso Herquist, 4.9.2020

    Dan Bay, 5.9.2020

    De Von Ausferns, 17.10.2020
  • Mitte Oktober Rückmeldung

    Oktober 6, 2020

    Der Sommer im Corona-Sommer 2020 ist nun endgültig zu Ende, das Wetter erlaubt kein gemütliches Chillen am Waggon mehr – und IM Waggon darf nach wie vor nichts stattfinden…
    Das voraussichtlich letzte Open Air Waggon-Wochenende wird vom 9. – 11.10 gehen.

    FREITAG, 9.10.2020 – ab 19 Uhr – KLIRRBAR LIVE EDITION mit Bu.d.d.A.
    Bu.d.d.A. – der „Bund des dritten Auges“ ist ein neues Projekt, welches sich dem meditativ ambienten Drone verschrieben hat und aus den beiden Musikern Sascha Stadlmeier (EMERGE, attenuation circuit) und Chris Sigdell (Leaden Fumes (ex-Phased), b°tong) besteht – manchmal mit Gastmusiker.

    SAMSTAG, 10.10.2020 – ab 15 Uhr – HAL9000
    Geburtstagsfeier mit sehr wahrscheinlich technolastiger Technomusik – und frischen Gast-DJs!

    SONNTAG, 11.10.2020 – ab 15 Uhr – DJ LUPOs SINGLE-KISTE
    DJ Lupo spielt 7′‘ Schallplatten aus seinem natürlich reichhaltigen Fundus. Da bleibt gewiss kein Auge trocken – und
    Zuckungen im Tanzbein könnten auch ausgelöst werden.

    All diese schönen Veranstaltungen vollkommen ohne Gewähr: bei anhaltendem Regen (oder die deutliche Aussicht darauf)
    müssen die Veranstaltungen leider ausfallen.
    Aktuelle Statements dazu im Moment leider nur über Facebook
    (kann man aber einsehen, ohne bei fb angemeldet zu sein!)

  • Best of Lockdown, Vol. 1 – LiberationMovies-Filmprogramm mit Gästen

    September 17, 2020

    Donnerstag 17.9.2020 – 19:30-21:30 – im und am Waggon – in Echt

    – live – open air – interaktiv – mit Premiere und Reprise –

    Endlich wieder ein Filmabend im echten Leben am Waggon. Deshalb wiederholen wir die besten Filme aus den vier virtuellen Filmabenden! Und als besonderes Special dazu noch eine Premiere: “Unterm Pflaster, der Strand” von Simo Slaoui.

    Außerdem mit dabei: Joe Bulla mit drei Filmen, Leo Dorian mit seinem, sowie die Band Mazed für’s Filmgespräch. Wir sehn uns. Echt jetzt

    Weitere Informationen zu den Gästen und ihren Filmen:

    Joe Bulla von Thanatan Media & Mazed
    – “Hand-in-Hand” (Mazed)
    – “Nicht0815” (Mazed)
    – “Kein Corona” (Zünder)

    Leo Dorian
    – “You Are Not Alone – #keepdistance”

    Simo Slaoui
    – “Unterm Pflaster, der Strand”

    Sowie ein paar weitere handverlesene Kurzfilmperlen.

    Zwischen den Film- und Gesprächsblöcken und bei Bedarf ist Zeit für das gemeinsame Gespräch. Und die passenden Getränke gibt’s zu kleinen Preisen auch dazu.

    Wir freuen uns auf Euch!
    Euer Steff Huber

    Die LiberationMovies@Waggon-Filmprogramme gibt es bereits seit 2012 regelmäßig im Waggon am Kulturgleis Offenbach und werden seit 2018 durch die HessenFilm und Medien gefördert.

    Hinweis: Ein Teil der Filme wird in englischer Originalsprache – wenn möglich mit deutschen Untertiteln – gezeigt.