• Der Waggon unter Corona-Bedingungen 2021

    Juni 25, 2021

    Alle unsere Sommer-Veranstaltungen 2021 finden – natürlich unter Einhaltung der gesetzlichen Hygienevorschriften – im Freien statt! Wir haben entlang des Kulturgleis eine Art “Biergarten” errichtet, in dem ihr an Tischen sitzen könnt (Registrierungspflicht!), aber auch um den Waggon herum gibt es genügend distanzierte Sitz- und Liege-Gelegenheiten. Da wir den Aussenbereich nicht beschallen dürfen, geben wir euch die Möglichkeit, das selbst zu tun: Bringt Bluetooth- oder andere aktive Lautsprecher-Boxen (am besten mit Miniklinke-Eingang) mit! Unsere Öffnungszeiten sind auch diesen Sommer jeweils Samstags und Sonntags von ca. 15 – ca. 22 Uhr! Einige Live-Konzerte finden auch Freitagsabends – dann zwischen 19:30 und max. 22 Uhr – statt! Kommt vorbei, denn es wird super! Euer ***Waggon-Team***

  • Samstag, 31.7.2021 – Open Air Konzert: ZEMENT (D)

    Juli 27, 2021


    Mit ihrem Mix aus drehenden motorischen Rhythmen, flirrenden Synths und psychedelischen bis noiseigen Gitarren, erschaffen Zement einen eklektischen Mix aus Neo-Krautrock, Psychedelic, Noise-Rock und EDM. Philipp Hager (Gitarre, Synthesizer, Drum-Machine, Effekte, Flöte) und Christian Büdel (Drums, Percussion) spielen in dieser Kombination seit 2014 als Zement zusammen und sind beide bereits über viele Jahre in verschiedenen musikalischen Zusammenhängen aktiv.
    Auf ihrem dritten Album Rohstoff bleiben Zement der thematischen Bearbeitung ihres Namens treu, erweitern ihren Sound aber um mehr und mehr Facetten aus anderen Genren der elektronischen Musik. Die Synthesizer nehmen mehr Raum ein als früher, Drumcomputer kommen zum Einsatz und man hört zum ersten Mal maschinellen Gesang. So finden sich darauf auch Anklänge an frühen Detroit-Techno und House, aber auch Ausflüge in Free-Jazz Gefilde und Saxophon Improvisationen von Gastmusiker Martin Pirner sind zu hören, ohne sich dabei zu weit vom Grundpuls des Motorik-Beat zu entfernen.
    Die spannende Mischung aus unterschiedlichen musikalischen Einflüssen und qualitativ hochwertigem Songwriting bringt Zement mit Rohstoff auf eine Ebene mit etablierten Experimental-Rockbands wie Maserati, Trans Am oder Föllakzoid. Wer auf den Sound der genannten steht, wird sich hier bestens aufgehoben fühlen. In seiner Kombination aus Autobahn und Hallogallo, Techno und Free Jazz, ist Rohstoff eine konsequente Fortführung und Erweiterung des bisherigen Oeuvres von Zement. Eine endlose Reise für Körper und Geist, ähnlich wie eine Clubnacht.

    https://zement.bandcamp.com/
    https://crazysanerecords.com/artists/zement/

    Samstag, 31.7.2021 – ca, 19 Uhr – ZEMENT live am Waggon

  • Sonntag, 25.07.2021 – „Musica Frizzante“ mit Sibylle & Yvette

    Juli 21, 2021

    Die Königinen der kurzweiligen Musikunterhaltung spielen heute eine spezielle Sonntagnachmittags- mischung aus Electro / Indie / 80ies / Trash – und ausgewählten Austro-Pop-Meisterwerken… Ihre persönliche Botschaft an euch lautet: “Auch wir werden älter und bespielen jetzt Kaffeekränzchen-Termine… Sonntag Nachmittags, hoffentlich bestes Wetter, bringt eure Bluetooth Boxen mit… – und pssssst: Dance!”.

    Sonntag, 25.7. 2021 (ab 15 Uhr) – „Musica Frizzante“ mit Sibylle & Yvette

  • Samstag, 24.07.2021 – Open Air Konzert: STRIP ME NAKED (D) & FROM 7 TO 7 (D)

    Juli 21, 2021

    Open Air Konzert:
    STRIP ME NAKED (D) &
    FROM 7 TO 7 (D)

    Der Berliner Gitarrist/Songwriter Robert Wildhack a.k.a. STRIP ME NAKED ist schon seit 2011 ein gerne gehörter Gast im Waggon, seine leidenschaftlichen Rock‘n‘ Roll-Folk-Songs spielt er mit Band oder – wie heute – als Solo-Performance. Mit. FROM 7 To 7 sind ein Zusammenschluss vier alter Frankfurter Rock‘n‘Roll/Punk/Garage-Veteranen, die ihrer gemeinsamen Liebe zu handge- machter, akustischer Musik und der Leidenschaft für Folk, Country und Rock‘n‘Roll frönen.


    Geöffnet ab 15 Uhr
    Konzertbeginn:
    Strip Me Naked – ca. 18:00 Uhr
    From 7 To 7 – ca. 20 Uhr

    ………………….
    Robert Wildhack (STRIP ME NAKED)
    Robert Wildhack, Singer/Songwriter und Mastermind des Bandprojekts STRIP ME NAKED geht auf eine kleine Solotour , um sein neues Album A GREAT PLACE TO LEAVE ( Release Sept.2021) zu promoten, und natürlich um den Frust und Rost der jüngeren Vergangenheit abzuschütteln. Grooviger Rock n`Roll, Blues, psychedelische Folkballaden, ausgefallene Harmonien und good-ole-times Stücke wechseln sich ab, in einem Repertoire, das neben eigenen Stücken auch noch Platz für individuell arrangierte Covers lässt. Musik direkt aus dem Herzen, verwurzelt in den 60`s und 70`s, mit der Attitüde des Rebellen, welche ihr Publikum zum Mitfeiern entführt.
    https://www.stripmenaked.de/
    ……………………………..
    From 7 To 7
    „Back to the roots“ dachten sich vier Frankfurter Musiker, die eigentlich unterschiedlicher nicht seien könnten:
    Marc Dislike, Schlagzeuger bei „The Dislikes“ (Punk‘n‘Roll), Owly Revolte, (Kontra-)Bassist bei „Revolte Tanzbein“ (SkaBalkanReggaeRock) und „The Voodoo Godz“ (Punkrock), TJ Baked Beans, Sänger der ehemaligen „Rollin Racketeers“ (Rock‘n‘Roll) und Juke Randals, Gitarrist und Sänger bei „King Moroi“ (Psychobilly) und „The East Town Rumblers“ (Rockabilly/Rock‘n‘Roll)
    Was die Vier verbindet, ist die Liebe zu handgemachter, akustischer Musik und die Leidenschaft für Folk, Country und Rock‘n‘Roll. Das Ergebnis dieser schrägen Mischung ist ein Mix aus o.g. Genres, gespielt auf traditionellen Country- und Bluegrass-Instrumenten.
    Gespielt werden Stücke aus eigener Feder, aber auch Interpretationen von Genre-Klassikern, die nicht den Anspruch haben das Rad neu zu erfinden. http://www.from7to7.de/

  • Sonntag, 18.7.2021 – Erster Deutscher Kofferplattenspielertag

    Juli 15, 2021

    Wir rufen auf zum weltersten deutschen Kofferplattenspielertag!

    Tragbare Plattenspieler und derb knisternd krachige Platten sind Kulturgüter die geschützt und sichtbar gemacht werden müssen! Solltest du glückliche/r Besitzer*in einer solchen Vinylkleinstabspielanlage sein, klemm dir ausgewähltes schwarzes Gold, 10m Verlängerungskabel & deine stylishe Plastikkiste unter den Arm und komm an den Waggon.

    Wir legen Stromkabel aus (ACHTUNG: Aufbau bereits ab 14 Uhr!) und belegen das gesamte Mainufer mit Plattenspielern. Mehr als zehn tollkühne Koffer-DJs sind schon dabei, weitere sind äußerst wilkommen – einfach per E-Mail anmelden!

    Sonntag, 18.7.2021 (ab 15 Uhr, Aufbau ab 14 Uhr) – Erster Deutscher Kofferplattenspielertag

  • Samstag, 17.7.2021 – Bashment Boogie

    Juli 15, 2021

    Bashment Boogie am Waggon.Reggae, Dub und Dancehall.DJs:
    Kai Roots (BASSment Session Ffm)
    Armagiddeon Sound

    Reggae & Dub von Leuten, die das schon seit 20 Jahren tun! Noch keine „Bashment Boogie Party“ wie früher – aber es fühlt sich oft schon wieder so an!

    Samstag, 17.7.2021 ab 15 Uhr – Bashment Boogie

  • FÄLLT AUS: Sonntag, 11.7.2021 – “Sonic Interzone” mit DJ Matz Ernst

    Juli 7, 2021

    Achtung: wegen Wetter fällt die heutige Open Air-Veranstaltung am Waggon leider aus!

    Matz Ernst in Sonic Sonntagslaune. Der Narrenbaron Matz von Samstag zelebriert eine in das Mainufer verliebte und mit dessen Besonderheiten vetraute Form größtenteils elektronischer Nicht-immer-Tanzmusik, die ein Ritual des Ortes und des Beisammenseins anstrebt. It floats. You dig? Listen. Enjoy.

    Sonntag, 11.7.2021 – ab 15 Uhr: “Sonic Interzone” mit DJ Matz Ernst

  • Samstag, 10.7.2921 – “Kultursommergleis Special”: Stanley Brinks & Freschard, supported by Reverend Schulzz

    Juli 7, 2021
    Freschard & Stanley Brinks

    Quasi ein kleines Antifolk & Americana-Festival am Waggon. Stanley Brinks, früher bekannt als Herman Dune, bevor er wegen Label-Streitigkeiten, wie weiland Prince, einen neuen Namen für sich erfand, war und ist einer der wenigen europäischen “Stars” der Antifolk-Bewegung. Ein Songwriter, der mit seiner Intensität ebenso wie mit seiner Lakonik jederzeit aus scheinbar simplen Songs überwältigend traurige bis elegische Brecher machen kann. -Heutzutage und seit seinem legendären Album “Not On Top”, dürfen es sogar gelegentlich ausgesprochen gut gelaunte Songs und Calypso sein. Wir freuen uns sehr, dass er mit seiner Partnerin Freschard, die auch eigenständig vorher auftritt, an den Waggon kommt. Es wird wild, traurig, mitunter versoffen, lustig und gelegentlich unerträglich schön werden, das lassen zumindest seine Songs erwarten.

    Clemence Freschard ist eine Generation jünger als Brinks, teilt aber mit ihm den offenen Antifolk-Ansatz, dass es keinen Stil gibt, der sich nicht auch “in Folk” spielen lässt. Was sich dann beispielsweise in HipHop-Anleihen äußert und zu reichlich bezaubernden Stücken der Sängerin führt.

    Reverend Schulzz

    Reverend Schulzz, der schon letzten Sommer ein tolles Konzert auf der Waggonopenairbühne gegeben hat, muss man hier eigentlich kaum mehr vorstellen, oder? Wunderschöne bis hymnische Americana-Songs des Hanauer Songwriters, mit ruhiger Stimme solo vorgetragen.

    Samstag, 10.7.2021 – geöffnet ab 15 Uhr
    – ca. 18:30 Reverend Schulzz
    – ca 19:30 Freschard
    – ca 20:30 Stanley Brinks & Freschard

  • Der Juli Am Waggon…

    Juli 1, 2021

    Kaum zu glauben – endlich wieder ein richtig rundes Waggpn-Sommerprogramm wie von früher….
    Kommt vorbei, erlebt es mit!
    Euer *Waggon-Team*

  • Sonntag, 4.7.2021 – Akustik Jam Session Juli 2021

    Juni 30, 2021

    Wir spielen – wie letztes Jahr – auf der Plattform im Waggon-Aussenbereich mit erforderlichem Mindestabstand zueinander. Verstärker für leisere Akustik-Instrumente sind deshalb ausdrücklich erlaubt! Vorbei kommen, Instrument einpacken und mitspielen… endlich wieder!

    Sonntag, 4.7. 2021 – Akustik Jam Session Juni 2021

  • Samstag, 3.7.2021 – Livekonzert: Die Brotlose Brotdose…. & DJ Laromas

    Juni 30, 2021

    Die Brotlose Brotdose: „ …in der Tasche eine Powerbank aus Nebel, Schall versus Rauch, eine Blendgranate aus vermeintlichem Tiefsinn trifft die Gude-Laune-Simulation der Überreste eines grenzenlosen Hedonismus. Was kann da schon schiefgehen?“. (Antwort: Nichts).

    Zwischen und nach dem Konzert spült euch DJ Laromas die Ohren mit Acid (oder worauf er Bock hat) aus!

    Samstag, 3.7.3021 – Geöffnet ab 15 Uhr, Konzertbeginn ca. 17 Uhr (?)

  • Freitag, 2.7.2021 – Livekonzert: Titus Waldenfels (D)

    Juni 30, 2021

    Ein gern gesehener alter Bekannter: Der Münchner Multinstrumentalist TITUS WALDENFELS spielt heute Abend wieder am Waggon, diesmal mit seiner unterhaltsamen One Man Band Performance „AUSTIN WALTZ – SWING BLUES & COUNTRY“.
    Freitag, 2.7.2021, Konzertbeginn ca. 19:30 Uhr.

  • Sonntag, 27.6.2021 – Strobel & Grvntlla

    Juni 25, 2021

    MMMH
    music makes me high ist wieder am waggon mit dabei. Die Protagonisten sind zwei passionierte Vinyl-Djs. Die sich irgendwie nicht gesucht aber gefunden haben. Zusammen genießen sie Stunden mit Musik. Musik für mich, Dich, Euch, für ein WIR, für Sie. für den Waggon und für Uns. Komm vorbei und geniesse KUNST! KULTUR! LEIDENSCHAFT! Die Dinge die unser Lebbe high mache!
    christian strobel (analoq music) & groovintella (TELLATUNES) heute live und ohne stream!

    Sonntag, 27.6.2021 (ab 16 Uhr) – MMMH w/ strobel & grvntlla

  • 26.6.2021 – MIMIK @ Waggon

    Juni 25, 2021

    Letztes Jahr brachten die Frau- & Herrschaften von Mach Mal Langsam das Wiesbadener DJ-Kollektiv MIMIK mit an den Waggon und ihre eher elektronisch orientierte Variante von Downtempo aka Schneckno kam richtig gut an am Gleis. Heute Nachmittag bis Abend haben wir erstmals die ganze Truppe mit ihrem Bummelsoundzug am Mainufer! Das wird ein Spaß!

    Samstag, 26.7.2021 (ab ca 15:15 Uhr) – MIMIK

  • 20.6.2021 – Akustik Jam Session Juni 2021

    Juni 14, 2021

    Wir laden zur ersten Akustik-Session seit mindestens 10 000 Jahren! Wir spielen – wie letztes Jahr – auf der Plattform im neuen Waggon-“Biergarten” mit erforderlichem Mindestabstand zueinander. Verstärker für leisere Akustik-Instrumente sind deshalb ausdrücklich erlaubt (- der Charakter einer Akustik-Session soll aber trotzdem gewahrt werden, wenn ihr nix anderes im Sinn habt).Vorbei kommen, Instrument einpacken und mitspielen… endlich wieder!

    Sonntag, 20.6. 2021 – Akustik Jam Session Juni 2021

  • 19.6.2021: BASHMENT BOOGIE

    Juni 14, 2021

    Wir gehen nach 8 Monaten wieder mit frischer Musik ans schöne Mainufer! Der Platz, den wir so ziemlich krass vermisst haben – WAGGON! Bringt eure Speaker Boxen mit!!! Reggae & Dub – wir freuen uns auf euch ❤

    Samstag, 19.6.2021 (ab 15 Uhr): BASHMENT BOOGIE

    Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist d5a9d077-cbaf-4a95-8467-200995549bcd