Samstag, 14.10.2023 – Armagiddeon Sound meets Gaia Vibration Soundsystem

Ab 20 Uhr!

Bashment Boogie Reggae Night: Armagiddeon meets Gaia Vibration Soundsystem

Reggae, Dub, Roots, Digital, Steppa, Bass

Wir freuen uns ganz besonderes darüber, bei unserem letzten Termin in dieser Saison Nils vom Gaia Vibration Soundsystem aus Mainz als Gast gewinnen zu können. Gemeinsam mit dem Armagiddeon Soundsystem eures Vertrauens wird das definitiv ein magischer Saisonabschluss, so viel steht schon fest!

Ab 20 Uhr!

Freitag, 13.10.2023 – TIM HOLEHOUSE (UK)

Ab 20 Uhr!

Folk, Blues, Experimentell – mit seinen diversen musikalischen Einflüssen begeistert uns Tim auch heute wieder!
——————————————————
‚Be excellent to each other.”
Global touring musician, Tim Holehouse brings experimental acoustic sounds. For thepast 16 years, Tim has been one of the most hard working in the industry, travelling theglobe, touring throughout the UK, US, Canada Europe, and beyond. His touringadventures have brought influences to his sound today. Tim leads somewhat of a nomadic existence, but for all intents and purposes, treatsLondon as his home when not out playing his trade to international and domesticaudiences. He is equally prolific with his recording as he is with his travels, when notgigging his way round the world, he has found the time to release 20 albums andcountless split releases, often with artists he tours with.
Tim’s own sound is hugely varied, he’s often able to adapt to performing sets dependingon the atmosphere of a show. He has been known to release folk, blues, experimentalmusic and covers many other genres. Tim’s songs come from a place of honesty and a keen ear for anything creativeregardless of genre. His own philosophy is that, ‚if music is good, it’s just good, right?‘ To get a feel for Tim’s wide and varied talent, be sure to check out his eclectic soundsand as Tim often quotes from one of his favourite films, ‚Bill and Ted’s ExcellentAdventure‘: ‚Be excellent to each other.”

Tim Holehouse - The journey (Edit) Official Video

https://www.timholehouse.com/
https://timholehouse.bandcamp.com/

Ab 20 Uhr!

Sonntag, 8.10.2023 – Akustik Jam Session Oktober 23

Ab 15 Uhr!

Erste Herbst-Ausgabe der Akustik Jam Session im Waggon!
Sollte das Wetterchen noch bis Sonntag so bleiben, natürlich wieder DRAUSSEN!
Akustische Instrumente aller Art (sowie batteriebetriebene Kleinstelektronik) sind wieder sehr erwünscht und willkommen!

Oktober Zweitausenddreiundzwanzig

Wir präsentieren euch euren Oktober im Waggon! Der ist wieder mal eine (hoffentlich!) gelungene Mischung aus den beliebten Waggon-Parties mit den hippen DJs, n paar Konzerten alter Bekannter, die im Oktober wieder ihren Weg in den Waggon finden, ein Quentchen Jam Session hier und ein bisschen Film da – und als Highlight unser inzwischen siebtes 15-Jahre-Waggon-Jubiläums-Festival: Das Experimental Fest (Kurz EXP EST) mit den schrägsten und gleichzeitig unterhaltsamsten Künstlern, die wir auftreiben konnten. Wie inzwischen ja bereits die Sperlinge von den Dächern zwitschern: DAS WEIRD SEHR GUT! Deswegen: Bitte dabei sein! Wir freun uns auf euch! ** DAS WAGGON TEAM**

Sonntag, 1.10.2023 – Discothèque Africaine No. 47

Ab 15 Uhr!

Einheitlich gute Klänge der vielfältigen Musik des afrikanischen Kontinents.
Unify for good music! Dance, love and be peaceful.
Another nice mess with Tüm Buktu, Ramoswe & Senegal.
Music from the motherland as always oscillating between slow and fast, hard and soft, old and brand new.

Ab 15 Uhr!

Freitag, 29.9.2023 – Jam Session #142

Ab 20 Uhr!

Da wären wir mal wieder: Letzter Freitag im Monat!
Jamsession-im-Waggon-Zeit! Also kommt Jammen!
Instrumente & Spiellust einpacken, Drums, P.A. und Mikros stellen wir.

Donnerstag, 28.9.2023 – „Walking The Pain“ Filmabend

Filme über die verrückten und wunderschönen Wege von Menschen.

Die Wege, wie Menschen mit schmerzhaften und traumatischen Erfahrungen umgehen können und trotzdem Frieden finden, sind unerschöpflich. Und oft wunderschön: so wie Werner Weischedels Wege durch Frankfurt mit seiner Stute Jenny. Die ihm dabei hilft, trotz schrecklicher Erfahrungen während des Zweiten Weltkriegs Ruhe und Frieden zu finden. Er war als Junge vier Tage verschüttet.

Michael Jung hat wundervolle Bilder für die Wege von Werner und Jenny gefunden, und zeigt uns an diesem Filmabend seinen eindrucksvollen und sehenswerten Kurzfilm und steht für ein Filmgespräch zur Verfügung. Weitere Wege, wie Menschen ihre Trauer, Trauma und Unglück bewältigen können und ein wenig Ruhe in ein überreiztes Nervensystem bekommen können, zeigen die anderen Kurzfilme des Abends. Da gehören Augenzwinkern und Humor oder gar ausgemachte Verrücktheiten natürlich auch dazu – lasst Euch überraschen.

TRAILER Short Film THE WALK 2020, Northern Film School, Leeds Beckett University UK

Mehr zu seinem Kurzfilm: https://www.walkwithjenny.de/

Ein Filmabend voller Hoffnung und Inspiration, der sicher zu schönen Gesprächen anregt und in dem jede und jeder etwas für sich finden kann. Schaut vorbei und genießt bei freiem Eintritt und preiswerten Getränken ein weiteres außergewöhnliches Waggon-Filmprogramm von LiberationMovies!

Wir – das Team vom Waggon und ich, Steff Huber – freuen uns auf Euch!

Ab 20 Uhr!