Als DJ ist Matz Ernst ein Grenzgänger, dessen Sets sich aus Cold/New Wave, Electronica, Techno, Post Punk, Experimenteller Musik, Avant-Garde, Industrial sowie diversen Überraschungen zusammensetzen. Sein Hauptanliegen ist es dabei, Verbindungslinien zu ziehen und Stilvielfalt zu zelebrieren, ganz im Geiste der Definition eines DJs, der gleichzeitig unterhält und den Menschen neue Musik näher bringt. Dies tut er seit 1983 und ist somit einer der am längsten tätigen DJs im Rhein-Main-Gebiet. Als Produzent betreibt Matz Ernst futuristische Vergangenheitsbewältigung. Außerdem betreibt er noch diverse Seitenprojekte unter anderen Namen (Sägaflex (Hip Hop), Nachtmuseum (Dark Wave/Post Goth) und schreibt Lyrik und Prosa, welche er gerne auch in Lesungen vorstellt.

Matz Ernst bei facebook


Nächste und letzte Veranstaltungen

  • Samstag, 14.5.2016 – Discothèque Africaine No.12

    Samstag, 14. Mai 2016 (ab 21 Uhr): Discothèque Africaine No.12

    Musik aus Afrika in ihrer ganzen Diversität – wie immer verabreicht vom DJ-Kollektiv Horst Senegal, Tüm Buktu, Ramoswe und Matz Ernst.Weiterlesen →
  • Freitag, 6.5.2016 – „A rush and a push and the land that we stand on is ours“

    Freitag, 6. Mai 2016 (ab 21 Uhr)
    Matz Ernst: „A rush and a push and the land that we stand on is ours“

    Matz Ernst – Avantgarde & Unterhaltung, Jazz + World Music, Licht & Dunkelheit, Impelchen & Pimpelchen. Ab 21 Uhr!

    Weiterlesen →
  • Samstag, 23.4.2016 – Discothèque Africaine No.11

    Samstag, 23.April 2016 (ab 21 Uhr):
    Discothèque Africaine No.11

    The africain disco train rides again! Afrikanische Musik heiß serviert von Tüm Buktu, Horst Senegal, Matz Ernst und Mr. Ramoswe & kalte Getränke im Bordbistro. Ab 21 Uhr!

    Weiterlesen →
  • Freitag, 22.4.2016 – 99 Problems but the Pitch ain‘t one

    Freitag, 22. April 2016 (ab 21 Uhr) Matz Ernst/Mali Kong: „99 Problems but the Pitch ain’t one“

    Heute legt Matz Ernst sie wieder auf: Musik jenseits von Stilen und Kategorien – und Abspielgeschwindigkeiten! Oder ist es etwa doch nicht Matz Ernst?
    Combattant: Mali Kong
    Weapons: Cosmic Noise, Harsh New Age Dub, Saccharine Dronetech, Club Concrete Destabilization, Krautsalat
    Grade: Advanced Sonic Sorcerer

    Weiterlesen →
  • Freitag, 4.3.2016 – Matz Ernst: „()“

    Freitag, 4. März 2016 (ab 21 Uhr): Matz Ernst: „()“

    Waggon-DJ Matz Ernst spielt Post Everything Black Tech Cold Wave Psychic Free Hypnotic Occult. MATZ ERNST ist ein Grenzgänger, dessen Sets sich aus Cold/New Wave, Electronica, Techno, Post Punk, Experimenteller Musik, Avant-Garde, Industrial sowie diversen Überraschungen zusammensetzen. Sein Hauptanliegen ist es dabei, Verbindungslinien zu ziehen und Stilvielfalt zu zelebrieren, ganz im Geiste der Definition eines DJs, der gleichzeitig unterhält und den Menschen neue Musik näher bringt. Dies tut er seit 1983 und ist somit einer der am längsten tätigen DJs im Rhein-Main-Gebiet.

    Weiterlesen →
  • Samstag, 16.1.2016 – The Stars Look Very Different Today

    Samstag, 16. Januar 2015 (ab 21 Uhr):
    The Stars Look Very Different Today

    Außerplanmäßig Trauerveranstaltung im Waggon
    8.1.1947 – 10.1.2016
    Aus leider gegebenem Anlass. Matz Ernst spielt David Bowie. Kommt zusammen. Es gibt Kleenex für alle.

    Weiterlesen →
  • Samstag, 19.12.2015 – Discothèque Africaine No.9

    Samstag, 19. Dezember 2015 (ab 21 Uhr):
    Discothèque Africaine No.9

    Das wird die Nacht für explosive Rhythmen und feurigen Tanz! Die bewährte DJ-Besetzung mit Tüm Buktu, Horst Senegal, Matz Ernst und Mr. Ramoswe wird zur allerletzten Discothèque Africaine in diesem Jahr wieder die Gemüter anheizen und die Bühne des Lebens erst in den frühen Morgenstunden wieder freigeben…

    Weiterlesen →
  • Freitag, 4.12.2015 – Matz Ernst „KOYAANISMATZI“

    Freitag, 4. Dezember 2015 (ab 21 Uhr):
    Matz Ernst „KOYAANISMATZI“


    DJ PUMA CHAMPA aka MATT SERIOUS
    cold wave, warm grain, dirty synth, tech trash, obscure dance, foggy italo, dead disco, autumnal guitars, gemz and jamz and hugz and tugz. ah äh aka matz ernest lemmingway expansive taste blingo nochn hausschnaps ladies love the low end putt putt putt…

    Weiterlesen →
  • Freitag, 20.11.2015 – „Danse Noir“

    Freitag, 20. November 2015 (Ab 21 Uhr):
    „Danse Noir“ mit Matz Ernst

    ACHTUNG: Die Veranstaltung „George Davis‘ Gumbo“ muß leider entfallen bzw. wird zu einem späteren Termin wiederholt.
    Statt des ursprünglich geplanten Gasts nun also, etwas kurzfristig: Matz Ernst mit Danse Noir im Waggon. Cold Wave / Electronica / Obscure Synth… Where heavylidded Giallo girls let go off humdrum conformity. Where frosty strangers sip their poison of choice. Where collapsing students find a bucket to pray for. Where ravens gather to laugh at our mistakes.

    Weiterlesen →
  • Freitag, 6.11. 2015 – Matz Ernst

    Freitag, 6. November 2015 (ab 21 Uhr):
    Matz Ernst: „That Music drives me crazy, Maaane“

    Ma-Ma-Matz Matz Ernst! Herbstlaub – Sternenstaub – Elfenkraut! Matz Ernst spielt Überraschungsmusik. Stilistisch frei. Listen, Drink, Gather.

    Weiterlesen →